Programm 2021


Maxplatz

Donnerstag, 16. September - 16.00 bis 22.00 Uhr
ab 18.00 Uhr
Die Rossinis - Romantisch, fetzig, hautnah - die Rossinis sorgen mit einer Mischung aus italiano, latino, Rock'n Roll und 50er Jahre Musik immer für ausgelassene Weinseligkeit.
18.30 Uhr
Feierliche Eröffnung mit der fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer und dem 3. Bürgermeister Wolfgang Metzner.
Freitag, 17. September - 16.00 bis 22.30 Uhr
ab 18.00 Uhr
play again sam light - zwei Gitarren, zwei Stimmen. Von Bob Marley bis zu den Black Eyed Peas von U2 bis Taio Cruz nehmen uns die beiden mit auf eine musikalische Reise, die einfach nur Spaß macht. Mit ihren Arrangements geben sie den Songs ein neues „Outfit“, ohne sie zu entstellen oder den Wiedererkennungswert zu schmälern. Gute Laune gepaart mit handgemachter Musik!
Samstag, 18. September - 11.00 bis 22.30 Uhr
ab 13.30 Uhr
Short Term – wie der Name schon sagt „kurzfristig“ entstanden aus drei Mitgliedern der Band The Fab Five. Heißt: Beatles-Songs aber auch Klassiker anderer Künstler immer mit viel Gefühl und 100% akustisch.
ab 18.00 Uhr
Jets Trio - Hervorragender Sologesang, mehrstimmiger Chorgesang, zusammen mit einem abwechslungsreichen Oldies-Programm – so fing es vor über 50 Jahren an und so geht es auch in aktueller Besetzung weiter. Die Legende „The Jets“ lebt - auch im Trio.
Sonntag, 19. September - 11.00 bis 21.30 Uhr
ab 12.30 Uhr Dörty & Härry - Das sind George und Harry, zwei Akustikgitarren, zwei authentische und fesselnde Stimmen, eine witzige Präsentation und starke Songauswahl. Geboten werden Pop-, Soul- und Rock-Klassiker, darunter Bruce Springsteen, Bryan Adams, Thin Lizzy, Cat Stevens, Elvis Presley, Peter Maffay u.v.m.
ab 17.00 Uhr
Bobbin‘ Baboons Trio - The wild Bobbin' Baboons - 50's Rock and Roll is back in style. Die Jungs rocken auch in der kleinen Triobesetzung mächtig ab und entführen uns in die Zeit von Petticoat & Föhn-Frisur.
Montag, 20. September - 16.00 bis 22.00 Uhr
ab 18.00 Uhr FranKinelli Trio - die Musiker nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise in die 50er bis 90er Jahre mit Abstechern in lateinamerikanische Rhythmen; vom Schlager, über Evergreens, Oldies, Rock`n Roll, Rock & Popclassics bis James Brown und feinen Instrumentals.

Die Fränkische Weinkönigin 2021

Carolin Meyer