Andreas Starke

Liebe Bambergerinnen und Bamberger,

liebe Gäste des Bamberger Weingartens,

 

es ist geschafft: Der Bamberger Weingarten findet statt! Damit ist für alle Weinliebhaber aus Bamberg und Umgebung eine Alternative für das beliebte Bamberger Weinfest gefunden. Dieses Jahr hätte es zum 11. Mal auf dem Bamberger Maxplatz stattgefunden. Doch die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben längerfristige Planungen, wie sie zur Vorbereitung und Organisation einer solchen Veranstaltung nötig werden, quasi unmöglich gemacht. Umso mehr freut es mich, dass mit dem Bamberger Weingarten eine Alternative gefunden wurde, die mit den geltenden Corona-Regeln umsetzbar ist. Gerne habe ich die Schirmherrschaft für das Fest übernommen, das vom 16. bis zum 20. September 2021 am Maxplatz stattfindet. Dort können alle vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregelungen eingehalten werden. Mit etwas Glück spielt auch das spätherbstliche Wetter mit, so dass sich Weinliebhaber das ein oder andere feine Tröpfchen schmecken lassen können.

 

Insgesamt 20 Frankenweine werden zur Verkostung vor Ort angeboten. Außerdem gibt es verschiedene Speisen und ein musikalisches Programm. Es freut mich, dass sich Stadtmarketing als Veranstalter so große Mühe gibt, ein Fest in ausgelassener Atmosphäre zu organisieren. Denn nach der langen Zeit der Einschränkungen ist uns doch allen nach einer geselligen Runde bei einem guten Glas Wein mit Gleichgesinnten.

 

Ich wünsche eine gelungene Veranstaltung!

 

Herzlichst, Ihr

 

Andreas Starke

Oberbürgermeister der Stadt Bamberg